Allgemein

Oberschule Papenteich beim überregionalen MINT Schulen Netzwerktreffen in Hamburg vertreten

Bild2Die OBS Papenteich ist seit 2013, als nur eine von 19 Schulen in ganz Niedersachsen, Mitglied im Netzwerk MINT Schule. MINT – das bedeutet Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, und Technik. Dieser Fachbereich nimmt an der OBS Papenteich einen sehr hohen Stellenwert in der Schulstruktur sowie bei der Unterrichtsverteilung ein. Um die schulische Arbeit in diesem Bereich auch außerhalb der Region sichtbar zu machen, und um auch mit anderen Partnerschulen im konstruktiven Austausch zu bleiben, haben zwei langjährige Lehrkräfte des Fachbereiches an der OBS Papenteich (Frau Richard und Herr Krecker) vom 22. bis 23. September 2022 nun am überregionalen Netzwerktreffen der MINT Schulen im MINTarium in Hamburg teilgenommen. Dort präsentierten 54 Schulen ihre Leuchtturmprojekte aus dem MINT-Bereich. Das Technikkonzept der OBS Papenteich lockte, verbunden mit vielen Exponaten, die von Schülerinnen und Schülern gefertigt wurden, zahlreiche Besucher an den Stand. Dabei wurden während der beiden Ausstellungstagen viele interessante Gespräche geführt, neue Projekte angebahnt und Kontakte geknüpft. Am Ende bleibt ein durchaus positives Fazit, da sich gezeigt hat, dass die OBS Papenteich hier zu einer der führenden Schulen Niedersachsens im Bereich MINT gehört.


Neue Schülerinnen und Schüler in der OBS Papenteich begrüßt

Das neue Schuljahr an unserer Schule hat begonnen und wir freuen uns über viele neue Schülerinnen und Schüler. 85 neue Schülerinnen und Schüler sind in den vier fünften Klassen im Rahmen zweier Einschulungsfeiern begrüßt worden. Die vier Klassenlehrerteams des neuen Jahrganges, Schüler*innen und Klassenlehrerteams des 6. Jahrganges hatten dafür zwei Feierstunden vorbereitet, auf denen sie einen Sketch, Tanz und Lieder vortrugen. Außerdem wurden die Schüler*innen und Eltern durch die Schulleitung begrüßt und erhielten erste Informationen für den Schulalltag.

In den Jahrgängen 6-10 besuchen 31 neue Schülerinnen und Schüler unsere Schule – auch sie sind herzlich willkommen.
20220826_123947


Neuer Mensabetreiber an der OBS Papenteich

Lebenshilfe Gifhorn und OBS starten gemeinsames Projekt

KURT_2022_09_Lebenshilfe

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat ein neues Mensateam an unserer Schule die Arbeit aufgenommen. Nachdem der alte Betreiber gekündigt hatte, begann die Suche nach einem neuen Betreiber, der unsere Schüler*innen in den Pausen mit Snacks, Getränken und warmem Essen versorgt.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Bericht.


Skiexkursion 2023

Wir geben nicht auf!

Anmeldung Skiexkursion

Nachdem uns im letzten Jahr das Virus einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, versuchen wir es auch diesmal wieder. Auch wenn derzeit sicher nicht an Schnee gedacht wird, steht die nächste Skifahrt hoffentlich an. Da auch die Reiseveranstalter auf die neue Situation reagieren, müssen wir schon eine Woche nach den Sommerferien die Reise fest buchen. Deshalb benötige ich bereits vor den Ferien eine verbindliche Anmeldung, damit ich eine verbindliche Teilnehmerzahl melden kann. Auch diesmal fahren wir bereits in den letzten Weihnachtsferientagen.ski

Hinfahrt: Samstag, 07.01.23 gegen 21.00 Uhr (am Samstag als Nachtfahrt, Ankunft in Radfeld am Sonntag, den 08.01.2023 gegen 7 Uhr morgens)

Rückfahrt: Samstag, 14.01.2023 – (am Samstag, als Tagfahrt nach dem Frühstück)

Unterkunft: Gassnerwirt in Radfeld

Teilnehmer: Schülerinnen und Schüler der 6. -10. Klasse

  • 6 x Übernachtung mit Vollpension (das Mittagessen wird an der Bergstation eingenommen) Zu den Abendessen werden einfache Getränke wie Tee, Skiwasser oder Sodawasser gereicht.
  • zusätzliches Frühstück am Anreisetag
  • 5-Tages-Schüler-Skipass Kaltenbach-Hochfügen, Hochzillertal, (am Ankunftstag wird kein Ski gelaufen, sondern ein Spaziergang nach Rattenberg gemacht)
    Busfahrt
  • Gratis-Skibus zur Talstation in Kaltenbach

Der Skiunterricht findet in Gruppen statt.

Kosten: 420 €

Eine Skiausrüstung kann für 39 € ausgeliehen werden (Ski, Stöcke, Skischuhe und Helm, ohne Helmleihe 32 €)

Es besteht die Verpflichtung, einen Skihelm zu tragen!

Wenn eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann die Fahrt nicht stattfinden. Ebenfalls es natürlich möglich, dass die Fahrt kurzfristig abgesagt werden muss, falls sich die Corona Situation verschlechtert oder die Fahrt behördlicherseits untersagt wird.

Bei Rückfragen können Sie mich unter der Mailadresse: beckner@obs-papenteich.de oder über den Teams Chat ihres Kindes erreichen. Es wird eine Teams Gruppe erstellt.


Schüler aus fünf Nationen zu Gast an der OBS Papenteich

Zum letzten Mal findet an der Oberschule das Erasmusprojekt „Fit 4 Life“ statt. Im Herbst geht es aber mit einem neuen Programm weiter.

Von Reiner Albring (Gifhorner Rundschau vom 14.06.2022)

Schüler aus Rumänien, Portugal, Italien, Frankreich und Polen sind in dieser Woche zu Gast in der Oberschule (OBS) Papenteich. Sie nehmen gemeinsam mit ihren Gastgebern am europäischen Erasmusprojekt „Fit 4 Life“ teil. Nach vielen Jahren ist dies die letzte Veranstaltung dieser Art. „Es ist für Fit 4 Life der Abschluss, aber im Herbst wird es mit einem neuen Programm weiter gehen. Wir lassen uns überraschen, welche Schulen daran teilnehmen“, sagte Sylvia Steg, die das Projekt an der OBS gemeinsam mit Helge Korn koordiniert.


Abschlussjahrgang übernimmt Verantwortung

Die Schüler:innen Kim Biegun (10d), Angelina Georg (10d), Dave Rust (10a), Lorenz Kuhn (10b), Valentin Borchers (10d), Moritz Moring (10d) und Jan Sauer (10d) finden es wichtig, auch kurz vor ihrem Schulabschluss Verantwortung für die unteren Jahrgänge zu übernehmen. Deshalb erstellten sie im Rahmen eines Religionsprojektes eine Präsentation zu dem Thema „Drogen und ihre Folgen“.



Kontakt

OBS Papenteich
Zum Dallmorgen 11
D-38179 Groß Schwülper
(05303) 92333-0
(05303) 92333-136

Standort Schulstraße
(05303) 92 38-0

mail@obs-papenteich.de

Collins Suche

logo
Colin kommt mal wieder zu spät zur Schule… und er sucht seine Klasse. Begleite ihn auf seiner Suche und lerne die OBS Papenteich kennen!



Erstellt durch die Homepage-AG der Papenteich