archive.php

 Allgemein

Tag der offenen Tür

tdot006Am 11. Februar 2020 öffnete die Oberschule Papenteich für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern die Schul- und Klassentüren. Viele, vor allem Viertklässler, waren mit Ihren Eltern der Einladung gefolgt und konnten so Einblicke in die Angebote der Oberschule mit ihrem vielfältigen Schulprogramm bekommen. Nach einem kurzen Empfang übergab Herr Lindhorst, der Schulleiter, die Viertklässler in die Hände älterer Schülerinnen und Schüler, die sie zielsicher durch die Schule führten. In verschiedenen Klassenräumen erhielten diese die Möglichkeit, an Mitmachunter-richtsstunden teilzunehmen. So gab es zum Beispiel im Chemieraum Versuche rund um den Zucker. Mit Zuckerwatte in den Händen ging es dann weiter. In Technik/Informatik lernten die Schüler einfaches Programmieren und in Physik konnten sie an Experimenten zum Thema Kräfte teilnehmen.

Die Schulleitung bot den Eltern geführte Touren durch die Schule an. Während der Vorstellung von Klassen- und Fachräumen wurden viele Fragen zu den Themen Klassenstärken oder Fachleistungsdifferenzierungen beantwortet. Von besonderem Interesse waren auch die Durchlässigkeit des Systems der Oberschule, die angebotenen Profile, sowie die Übergangsmöglichkei-ten an die Berufsschulen, die gymnasiale Oberstufe oder in die Ausbildungsbetriebe.


Skiexkursion der OBS Papenteich – Eine Idee wird zur Tradition

OBS Papenteich Skiexkursion 2020,,Schauen wir mal, wie die Fahrt ankommt.“ Mit diesen Worten fuhr eine Gruppe sportbegeisterter Schüler und ihre Lehrer 2017 zur ersten Skiexkursion der OBS Papenteich nach Österreich ins Zillertal.

Seitdem findet die Fahrt zu Beginn jeden Jahres erneut statt, mit einer stetig steigender Anzahl an Teilnehmern. In diesem Januar wurde eine neue Unterkunft ausprobiert und für gut befunden – der Gassnerwirt in Radfeld. Von hieraus ging es jeden Morgen mit dem Skibus nach Kaltenbach ins Skigebiet Hochzillertal. Und dort fand natürlich der Unterricht statt – außerhalb des Klassenzimmers an der frischen Luft und im Schnee. Die Anfänger der ersten Jahre sind inzwischen zu Profis geworden und neue Anfänger bekommen die Grundlagen vermittelt.

Das Wetter hat es in diesem Jahr gut mit den Papenteichern gemeint, die Sonne schien fast jeden Tag und die Schneeverhältnisse waren in den höheren Lagen optimal. Ebenfalls erfreulich ist, dass die sportliche Woche ohne Verletzungen gemeistert wurde. Zum Abschluss der Woche wurden die neuen Skifahrer im Rahmen einer Skitaufe in die ,,Gemeinschaft der Skifahrer” aufgenommen. Eine weitere Idee, welche Potenzial hat, zur Tradition zu werden.


OBS-Schülerinnen nähen Nestel-/Fühldecken

dav Die OBS-Schülerinnen aus dem 5 Jahrgang (Nelli, Lilly, Vivien, Vanessa und Carlotta) haben in der AG-Textil ein paar Nestel-/Fühldecken genäht. Diese Decken bestehen aus verschiedenen Oberflächen- und Füll-Materialien, sodass beim Fühlen verschiedene Sinnesorgane angeregt werden. Im Dezember 2019 wurden diese Nestel-/Fühldecken an die demenzerkrankten Bewohner der Seniorenresidenz Meine überreicht.

 

 


Alle Jahre wieder…

Foto-2…nehmen die Sechstklässler der Oberschule Papenteich am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teil.

Nachdem in den Deutschkursen unter großem Lampenfieber die besten Vorleser ermittelt wurden, fand im Dezember der Schulentscheid statt. Drei Minuten – so viel Zeit hatten die Kurssieger Mika Schulz, Niklas Giese, Rafael Moussidis und Emma Mohr, die Jury von ihrer Lesefertigkeit zu überzeugen. Und das ist ihnen allen sehr gelungen. In einer kleinen Feierstunde wurden die besten Leser innerhalb des Jahrgangs geehrt. Rafael Moussidis wird als Schulsieger die Oberschule im Januar beim Kreisentscheid in Gifhorn vertreten.


Eltern-/Schülerbrief Nr. 2 im Schuljahr 2019/20

Herr Lindhorst

Herr Lindhorst

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

mit diesem zweiten Elternbrief im Schuljahr 2019/20 möchten wir Sie und Euch gerne wieder über Aktionen, Termine und Projekte in unserem Schulleben informieren.

ERASMUS+

Unsere Schule ist wieder dabei! Bis zum Jahr 2021 lernen Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler der OBS Papenteich gemeinsam mit Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften aus Frankreich, Italien, Polen, Portugal und Rumänien. Mit dem neuen Projekt „Fit For Life“ ist es uns möglich, die gemeinsame Arbeit aus den Jahren 2017-2019 fortzusetzen. Alle Aktionen innerhalb von Erasmus+ sollen das mit- und voneinander Lernen weiter intensivieren.

An einem weiteren Erasmus+ Projekt nimmt unsere Schule zusammen mit Schulen aus Frankreich, Portugal, Italien und Litauen teil. Unter dem Motto „Proud to be European“ werden die komplette Nachkriegsgeschichte und die Errungenschaften Europas bis zur heutigen Zeit im Mittelpunkt stehen.

Auszeichnung

Unsere Schule ist am 10.09.19 im Phaeno als „Umweltschule in Europa“ und als „Eco-Schule“ ausgezeichnet worden. Wir freuen uns und sind sehr stolz auf diese Auszeichnung.

Abaana-Afrika

Im Rahmen unseres Europa-Festes am 23.05.19 haben nahezu alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule und der Partnerschulen an einem Sponsorenlauf für das Projekt „Abaana Afrika“ teilgenommen, da es zum Ziel hat Kinder in Uganda zu unterstützen. Viele hundert Runden rund um unsere Schule sind dabei gelaufen worden und dank Ihrer Unterstützung konnten wir am 17. September die Summe von 7.400 € an Saskia Blume übergeben, die als Schatzmeisterin im Vorstand des Vereines „Abaana Afrika e. V.“ aktiv ist. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins unter www.abaana.de.

weiterlesen      Eltern-/Schülerbrief Nr. 2 im Schuljahr 2019/20


Eltern-/Schülerbrief Nr. 1 im Schuljahr 2019/20

Herr Lindhorst

Herr Lindhorst

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

morgen endet das Schuljahr und die Sommerferien beginnen. Ein ereignis- und arbeitsreiches Schuljahr liegt hinter uns und ich danke allen Eltern, Schülerinnen und Schülern, die sich an unserer Schule in Gremien, im Alltag oder bei Veranstaltungen engagiert haben für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

Ein besonderer Tag in diesem Schuljahr war sicher das Europafest, das wir am 23. Mai gefeiert haben. Unsere Gäste aus Frankreich, Italien, Polen Portugal und Rumänien und die ERASMUS-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer unserer Schule haben vom Niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne ihre Zertifikate überreicht bekommen und wir haben gemeinsam ein tolles Fest gefeiert.

weiterlesen      Eltern-/Schülerbrief Nr. 1 im Schuljahr 2019/20


Kontakt

OBS Papenteich
Zum Dallmorgen 11
D-38179 Groß Schwülper
(05303) 92333-0
(05303) 92333-136

Standort Schulstraße
(05303) 92 38-0

mail@obs-papenteich.de

Schreiben Sie uns


 


Erstellt durch die Homepage-AG der Papenteich