Allgemein

Highlights und Sieger unseres Tischtennisturniers

Screenshot 2024-01-30 105355In den vergangenen Wochen konnten sich Schüler*innen und Lehrer*innen unserer Schule auf ein besonderes sportliches Highlight freuen – das Tischtennisturnier, das am 22. Januar stattgefunden hat und von Herrn Meyer geplant wurde. Von den Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien konnten sich Tischtennisbegeisterte dafür vormerken. Beeindruckende 90 Schüler und Schülerinnen und 12 Lehrer und Lehrerinnen meldeten sich begeistert für die Teilnahme an, und zwar quer durch die Jahrgangsstufen 6 bis 10.

Die Spannung begann bereits mit der Auslosung der Erstrundenpaarungen, gefolgt vom Turnierbaum-Prinzip. Die letzten fünf verbliebenen Teilnehmer bildeten eine Gruppe, in der jeder gegen jeden antrat. Die Stimmung war durchwegs positiv – engagiert, aber dennoch entspannt. Das Turnier verzeichnete zudem eine beeindruckende Zuschauerzahl, was die Atmosphäre noch lebendiger gestaltete.


Anmeldungen für Übergänger

Schüler*innen, die zum 2. Halbjahr von einer anderen Schule auf unsere Schule wechseln möchten, können am Mittwoch, 24.01.2024 von 8.30 bis 12.00 Uhr angemeldet werden. Bitte laden Sie sich das Anmeldeformular und die weiteren Unterlagen von unserer Homepage herunter und bringen diese ausgefüllt mit: obs-papenteich.de> Information> Downloads.

 

Für Grundschüler*innen haben wir hier Informationen zum Tag der offenen Tür und zu den Schnuppertagen.


Weihnachtswünschebaum

WeihnachtswünschebaumDas Jugendschutzhaus in Ölper ist eine stationäre Einrichtung des öffentlichen Jugendhilfeträgers der Stadt Braunschweig. Hier werden Kinder und Jugendliche in Obhut genommen. Gerade zu Weihnachten kann es besonders schwierig sein, nicht in der Familie zu sein. Um ein bisschen Freude zu bereiten, gab es an der OBS wieder eine besondere, weihnachtliche Aktion: die Kinder und Jugendlichen des Schutzhauses haben 33 Wünsche gemeinsam mit Frau Nika notiert. Ricarda Zick, 2. Vorsitzende des Vereins Kinderschutzhaus e. V., hat diese Aktion unterstützt. Marlene Sawall holte als SV- Lehrkraft die Wünsche ab und schmückte zusammen mit Schülerinnen und Schülern des 6. Jahrgangs den Wünschebaum. Alle 33 Wünsche wurden in kurzer Zeit von den OBS-Klassen abgenommen und erfüllt – auch Eltern und Lehrkräfte halfen mit, den Baum zu leeren und hoffentlich ein kleines Leuchten an Heiligabend in die Augen der Kinder und Jugendlichen zu zaubern.
Mattias Kramer und Marlene Sawall bedanken sich herzlich bei der SV, die diese Aktion gewählt und sich fleißig engagiert hat.


Kultur und Prävention finden zusammen

Bild1Unsere Schülerinnen und Schüler konnten am 27. und 28. November im Forum Theaterfeeling erleben und so dem schulischen Alltag ein wenig entfliehen. Die Kulturschule Leipzig hat mit viel Engagement Stücke zu verschiedenen Präventionsthemen gespielt. So konnten alle Klassen des sechsten und siebten Jahrgangs ein Stück zum Thema Mobbing sehen und im Anschluss darüber ins angeleitete Gespräch kommen. Hier war besonders wichtig herauszustellen, welche Auswirkungen Mobbing auf die Betroffenen hat und dass jede-/r dazu beitragen kann, Mobbing und Ausgrenzung zu verhindern.

Beim achten Jahrgang wurde das Thema Alkohol und Drogen angesprochen und welche Gefahren der Konsum nach sich ziehen könnte, und welche Abwärtsspirale sich aus dem Missbrauch von Drogen ergeben kann. Auch hier gab es im Anschluss eine rege Diskussion zur Thematik, die durch die Schauspieler angeleitet wurde.


Tag der offnenen Tür

Am 20.02.24 laden wir Sie zu unserem Tag der offenen Tür in den Standort „Zum Dallmorgen” ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen und bei Schulführungen unsere Schule kennenzulernen.
Von 17 bis 19 Uhr stehen Ihnen und Ihrem Kind zahlreiche Lehrkräfte aus allen Fachbereichen Rede und Antwort. Begleitend dazu steht Ihnen die Schulleitung für Fragen zur Verfügung.

 

Schnuppertag

Wir laden interessierte Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen herzlich zum Schnupperunterricht am Standort Schulstraße der Oberschule Papenteich ein!
Am 20. Februar 2024
für die GS Meine und die GS Vordorf
Am 21. Februar 2024
für die GS Adenbüttel, GS Rötgesbüttel, GS Hillerse
Am 22. Februar 2024
für die GS Schwülper und die GS Wenden

Von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr hat Ihr Kind die Möglichkeit, eine Technik- und eine Englischstunde zu erleben. Die Kinder werden in kleine Gruppen zu etwa 20 Schülerinnen und Schülern eingeteilt und besuchen jedes Fach ca. 25 Minuten lang. Die Kinder sollten bitte eine Federmappe an diesem Tag mitbringen.

 

Die OBS Papenteich

  • bietet Schwerpunkte in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Europäischer Austausch
  • ist eine teilgebundene Ganztagsschule mit einem vielfältigen AG-Angebot
  • umfasst ein ortsnahes Gymnasialangebot mit dem Profil Technik
  • ermöglicht eine offene Schullaufbahn und alle Bildungsabschlüsse am Ende der Sekundarstufe I
  • legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Berufsorientierung und die Berufsvorbereitung

 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail oder rufen Sie uns an. Sie erreichen die
Schulleitungsmitglieder per Mail folgendermaßen:

Schulleiter:
Stephan Lindhorst
lindhorst@obs-papenteich.de

Stellv. Schulleiter:
Uwe Hecht
hecht@obs-papenteich.de

Leitung Außenstelle und Ansprechpartner für Jahrgang 5:
Fabian Nemetschek
nemetschek@obs-papenteich.de

Didaktische Leitung:
Helge Korn
korn@obs-papenteich.de

Telefon: 05303/92333-0


Erasmus Job-Shadowing in Sizilien: Eine Reise in die Welt der interkulturellen Bildung

Bild2

Das Erasmus Koordinationsteam unter der Leitung von Helge Korn an der OBS Papenteich hat in enger Zusammenarbeit mit einer neuen Schule in Campobello di Licata/ Sizilien im Rahmen eines „Job- Shadowing“ (Hospitationsbesuch), eine aufregende Bildungschance geschaffen. Diese Initiative ebnet den Weg für eine bereichernde interkulturelle Erfahrung, die Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften beider Schulen erwartet.

Die Vorbereitungen für die im Oktober stattfindende Mobilität in Deutschland laufen auf Hochtouren, und das Erasmus Koordinationsteam der OBS Papenteich arbeitet intensiv mit seinen Partnern in Sizilien und anderen internationalen Schulen zusammen, um sicherzustellen, dass der Besuch reibungslos verläuft. Der Austausch von Ideen und kulturellem Verständnis wird im Mittelpunkt dieser spannenden Begegnung stehen.

Bild1

Ein Höhepunkt dieses Erasmus-Shadowing-Programms in Campobello war zweifellos der CLIL (Content and Language Integrated Learning) Unterricht. Diese innovative Unterrichtsmethode ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, Inhalte in einer Fremdsprache zu erlernen, während sie gleichzeitig ihr Fachwissen vertiefen. Dieser Ansatz fördert nicht nur das Sprachverständnis, sondern ermutigt die Kinder auch dazu, aktiv am Unterricht teilzunehmen und interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln.

Die frische Partnerschaft zwischen der OBS Papenteich und der Schule in Campobello di Licata ist ein aufregendes Beispiel für die unzähligen Möglichkeiten, die das Erasmus-Programm eröffnet. Sie bietet allen Teilnehmenden die einzigartige Gelegenheit, über den Tellerrand zu schauen und eine breitere Welt zu erkunden. Das Erasmus-Programm trägt nicht nur zur persönlichen und akademischen Entwicklung bei, sondern stärkt auch die internationalen Beziehungen und das Verständnis zwischen den Nationen.

Die Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrkräfte der OBS Papenteich können es kaum erwarten, ihre italienischen Gäste im Oktober willkommen zu heißen und sind gespannt darauf, wie diese Erfahrung ihr Verständnis für andere Kulturen vertiefen wird. Die gegenseitige Begeisterung und Neugier lassen keinen Zweifel daran, dass dieses Erasmus Job-Shadowing-Programm für alle Beteiligten zu einer fruchtbaren und bereichernden Erfahrung werden wird.


Kontakt

OBS Papenteich
Zum Dallmorgen 11
D-38179 Groß Schwülper
(05303) 92333-0
(05303) 92333-136

Standort Schulstraße
(05303) 92 38-0

mail@obs-papenteich.de

Collins Suche

logo
Colin kommt mal wieder zu spät zur Schule… und er sucht seine Klasse. Begleite ihn auf seiner Suche und lerne die OBS Papenteich kennen!



Erstellt durch die Homepage-AG der Papenteich