cat3

 Elternbriefe

Informationen zum Beginn des Präsenzunterrichts und den Abschlussprüfungen


Herr LindhorstLiebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich möchte Sie und euch gerne über einige Entscheidungen informieren, die in den letzten Tagen getroffen wurden.

Thema Wiederbeginn des Präsenzunterrichts
Für den Wiederbeginn des Präsenzunterrichts in täglich wechselnden Halbklassen hat das Niedersächsische Kultusministerium folgende Termine festgelegt:
• am 18.05.20 für Schüler*innen aus Jahrgang 9 und die 10G, die nicht an der Abschlussprüfung teilnehmen,
• am 03.06.20 (Mittwoch nach Pfingsten) für die Jahrgänge 7/8
• am 13.06.2020 für die Jahrgänge 5/6

Aufteilung der Halbklassen für den Präsenzunterricht:

Der geänderte Stundenplan für den Präsenzunterricht wird zum Start in Webuntis eingestellt. Es finden weiterhin keine AG´s, Profil- und Wahlpflichtkurse, ebenso kein Nachmittagsunterricht statt.
Die Klassen ohne Präsenzunterricht erhalten weiterhin über Teams verbindlich zu erledigende Aufgaben – bleibt dazu in Kontakt zu euren Klassenlehrer*innen! Ebenso werden in Teams weiterhin verbindliche Aufgaben für die Tage ohne Präsenzunterricht eingestellt.


Lernen zu Hause – Leitfaden für Eltern und Schüler*innen


  Leitfaden für Eltern und Schüler*innen

 

Herr Lindhorst

Liebe Schülerinnen und Schüler,

seit mehr als fünf Wochen ist die Schule geschlossen und ich hoffe, dass es euch gut geht. Vermutlich ist das „Feriengefühl“, das einige von euch zu Beginn der Schulschließung hatten, auch verschwunden und vielleicht wünschen sich einige auch etwas Alltag zurück. Ich freue mich jedenfalls darauf, wenn die Schule wieder „normal“ stattfindet. Ob wir in diesem Schuljahr noch einmal Schule so erleben, wie wir es kennen, vermag heute aber niemand zu sagen. Es wird jedoch in den kommenden Wochen Unterricht für einzelne Gruppen und Jahrgänge geben. Die genaueren Informationen dazu, entnehmt ihr bitte den o.a. „Leitfaden für Eltern und Schüler*innen“.

Viele Grüße und bleibt gesund!

S. Lindhorst
(Schulleiter)


Wiederbeginn des Unterrichts und Übermittlung von Aufgaben


  Leitfaden für Eltern und Schüler*innen

 

 

Herr LindhorstSehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Mittwoch, 15.04.2020 haben die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin getagt und beschlossen, dass die Schulen in Deutschland, bzw. Niedersachsen schrittweise wieder öffnen sollen. Am Freitag, 17.04.2020 hat das Kultusministerium dazu einen Erlass veröffentlicht, der Näheres regelt. Wir möchten Sie und euch hiermit genauer informieren, was für die nächsten Wochen geplant ist. Außerdem verschicken wir einen “Leitfaden für Eltern und Schüler*innen”, den das Kultusministerium herausgegeben hat und stellen ihn auch auf der Homepage als Download ein.
Oberstes Prinzip bei allen Schritten bleibt der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten. Das bedeutet, auch für den Schulalltag: Abstand halten, Hände regelmäßig waschen und die weiteren wichtigen Hygienemaßnahmen beachten. Der Schulträger und die Schulleitung sind hier in der Vorbereitung notwendiger Maßnahmen.

Am Montag, 27.04.2020 startet die Prüfungsvorbereitung für die Klassen 10a, 10b, 10c, 10d und die Schüler*innen des Jahrganges 9, die sich verbindlich für die Teilnahme an der Abschlussprüfung angemeldet haben. Es kommen täglich abwechselnd die halben Klassen in die Schule. Ein genauer Plan wird den Schülerinnen und Schülern über ihre Klassenlehrkräfte zugesandt. Die mündlichen Abschlussprüfungen in Englisch finden dann voraussichtlich am 11./12. Mai 2020 statt.

Ab Montag, 18.05.2020 kommen dann die 10G und die Schüler*innen der 9. Klassen in die Schule, die nicht an der Abschlussprüfung teilnehmen.


weiterlesen      Wiederbeginn des Unterrichts und Übermittlung von Aufgaben


Informationen zum aktuellen Stand


Herr LindhorstSehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir befinden uns in einer besonderen Zeit und stehen von besonderen Herausforderungen. Die Schulen sind geschlossen, es darf nicht unterrichtet werden und wir alle wissen nicht, wie es in den kommenden Wochen weitergehen wird. Trotzdem möchte ich es nicht versäumen Ihnen und euch für die Zeit der Osterferien und die Feiertage, die sicher anders verlaufen werden als sonst, alles Gute zu wünschen.

Ich möchte diesen Brief auch nutzen, um klarzustellen, dass die Lehrkräfte nicht zur Aufgabenstellung während der Zeit der Unterrichtsuntersagung verpflichtet waren, bzw. sind, sie aber Aufgaben stellen dürfen. Die Aufgaben, die die Schülerinnen und Schüler erstellt haben, dürfen nicht bewertet werden. Es ist aber sicher in unser aller Interesse, dass die Schülerinnen und Schüler versuchen Unterrichtsstoff nachzubereiten oder sich aber auch in angemessenem Rahmen selbst Dinge zu erschließen, die nach Wiederbeginn des Unterrichts aufgegriffen werden.

Außerdem möchte ich Sie und euch informieren, dass der Kultusminister mit Schreiben von heute festgelegt hat, dass in der Woche nach Ostern (16. Kalenderwoche) über die Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 20.04.2020 entschieden wird, der Schutz der Gesundheit von Schülerinnen, Schülern, Lehrkräften und Schulleitungen aber an oberster Stelle steht.

Weiterhin wurde heute festgelegt, dass die Abschlussprüfungen für die Abschlüsse im Sekundarbereich I erst am 20.05.2020 anstatt am 12.05.2020 beginnen sollen. Entsprechend verschieben sich auch alle anderen Prüfungen zeitlich nach hinten und im Moment ist der Plan für die Prüfungen wie folgt (in Klammern jeweils die Nachschreibtermine):

Abschlussarbeit Deutsch am 20.05.2020 (08.06.2020), Englisch am 26.05.2020 (10.06.2020), Mathematik am 28.05.2020 (12.06.2020). Die verbindlichen mündlichen Prüfungen im Fach Englisch müssen in der Zeit vom 04.05.-18.05.2020 oder 03.06.-18.06.2020 durchgeführt werden. Wir werden den genauen Prüfungstag schulintern noch festlegen. Die weiteren mündlichen Prüfungen finden dann in der Zeit vom 15.06.-30.06.2020 statt. Die Abschlusszeugnisse sollen spätestens am 04.07.2020 ausgegeben werden. Wichtig ist, dass auch diese Termine vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen gelten.

Für Eltern, Schülerinnen und Schüler hat das Land Niedersachsen außerdem die Seite www.lernenzuhause.nibis.de eingerichtet, auf der Sie und ihr Materialien zu vielen Fächern und Themen findet, die im Unterricht behandelt werden. Ich bitte euch diese Seiten zu nutzen und weise auch die Lehrkräfte darauf hin, dass diese Seiten genutzt werden sollen. Informationen finde Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums www.mk.niedersachsen.de .

Schauen Sie bitte auch regelmäßig auf unsere Homepage. Wir werden in unregelmäßigen Abständen Elternbriefe schreiben, um Sie und Ihre Kinder zu informieren.

Bleiben Sie und bleibt ihr gesund!

S. Lindhorst
(Schulleiter)


Weihnachtsbrief 2019


Herr Lindhorst

Herr Lindhorst

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

am 23.12.2019 beginnen die Weihnachtsferien und das Jahr 2019 geht zu Ende. Viele von Ihnen und euch haben sich in diesem Jahr in unserer Schule engagiert und so einen wichtigen Beitrag für unsere Schulgemeinschaft geleistet. Ich erinnere beispielhaft an unser Europafest und den Sponsorenlauf zugunsten der Abaana Afrika. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen und euch dafür bedanken. Es wäre schön, wenn wir auch im neuen Jahr wieder auf Sie und euch zählen können.

Außerdem möchte ich informieren, dass natürlich auch im Jahr 2020 wieder eine Skifahrt stattfindet. Gleich zu Beginn des neuen Jahres fahren acht Lehrkräfte und mehr als 60 Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf diese jahrgangsübergreifende Fahrt nach Kramsach-Kaltenbach. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine tolle, lehrreiche Zeit und viel Spaß im Schnee!

Jetzt schon hinweisen möchte ich auf den Eltern-Infoabend „weiterführende Schulen“ für den Jahrgang 10, der am 27.01.2020 in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr im Forum unserer Schule stattfindet. Eingeladen sind Berufsbildende Schulen und Gymnasien unserer Region, die Sie und euch über die verschiedenen Bildungsangebote informieren.

Das Kollegium, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Schulleitung der Oberschule Papenteich wünschen euch, Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachstage und alles Gute für 2020!

Stephan Lindhorst

(Schulleiter)


Eltern-/Schülerbrief Nr. 2 im Schuljahr 2019/20


Herr Lindhorst

Herr Lindhorst

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

mit diesem zweiten Elternbrief im Schuljahr 2019/20 möchten wir Sie und Euch gerne wieder über Aktionen, Termine und Projekte in unserem Schulleben informieren.

ERASMUS+

Unsere Schule ist wieder dabei! Bis zum Jahr 2021 lernen Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler der OBS Papenteich gemeinsam mit Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften aus Frankreich, Italien, Polen, Portugal und Rumänien. Mit dem neuen Projekt „Fit For Life“ ist es uns möglich, die gemeinsame Arbeit aus den Jahren 2017-2019 fortzusetzen. Alle Aktionen innerhalb von Erasmus+ sollen das mit- und voneinander Lernen weiter intensivieren.

An einem weiteren Erasmus+ Projekt nimmt unsere Schule zusammen mit Schulen aus Frankreich, Portugal, Italien und Litauen teil. Unter dem Motto „Proud to be European“ werden die komplette Nachkriegsgeschichte und die Errungenschaften Europas bis zur heutigen Zeit im Mittelpunkt stehen.

Auszeichnung

Unsere Schule ist am 10.09.19 im Phaeno als „Umweltschule in Europa“ und als „Eco-Schule“ ausgezeichnet worden. Wir freuen uns und sind sehr stolz auf diese Auszeichnung.

Abaana-Afrika

Im Rahmen unseres Europa-Festes am 23.05.19 haben nahezu alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule und der Partnerschulen an einem Sponsorenlauf für das Projekt „Abaana Afrika“ teilgenommen, da es zum Ziel hat Kinder in Uganda zu unterstützen. Viele hundert Runden rund um unsere Schule sind dabei gelaufen worden und dank Ihrer Unterstützung konnten wir am 17. September die Summe von 7.400 € an Saskia Blume übergeben, die als Schatzmeisterin im Vorstand des Vereines „Abaana Afrika e. V.“ aktiv ist. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins unter www.abaana.de.

weiterlesen      Eltern-/Schülerbrief Nr. 2 im Schuljahr 2019/20


Kontakt

OBS Papenteich
Zum Dallmorgen 11
D-38179 Groß Schwülper
(05303) 92333-0
(05303) 92333-136

Standort Schulstraße
(05303) 92 38-0

mail@obs-papenteich.de

Schreiben Sie uns


 


Erstellt durch die Homepage-AG der Papenteich