Sherlock in Love

     Dustin Wendt    27.Juni 2018

20180606_195905

Ein kniffliger Fall für Sherlock Holmes und Dr. Watson. Der Cousin von zwei Schwestern, Susi und Charlene, ist verschwunden. Sherlock Holmes scheint jedoch gar nicht so brillant zu sein, wie man gemeinhin denkt. Aber wer löst dann seine Fälle? Das eigentliche Genie hinter der Detektivarbeit ist ihre unterschätzte und frustrierte Haushälterin Martha. Es müssen viele Fragen beantwortet werden: Wo ist der verschwundene Cousin? Wer ist wer und wer ist in wen verliebt? Und als der Cousin der Schwestern tot aufgefunden wird, stellt sich die Frage: Wer ist der Mörder? Das ist der kurz zusammengefasste Inhalt des Theaterstücks „Sherlock in Love“. Die Theater-AG der Oberschule Papenteich führte, unter der Leitung von Frau Simon diese Stück am 6. und 8. Juni mit großer Begeisterung auf. Obwohl es für viele der Schauspieler der erste Auftritt auf der Bühne war, konnten die jungen Darsteller in der frivolen Komödie überzeugen. Das lag nicht zuletzt auch an dem ein oder anderen zweideutigen Wortwitz.

Seit nun 3 Jahren leitet Frau Simon die Theater-AG. Jedes Jahr wird zu Abschluss des Schuljahres ein neues Theaterstück aufgeführt. Das Spektrum ist vielfältig. So wurde vor zwei Jahren eine Komödie  und letztes Jahr der Shakespeareklassiker der „Sommernachttraum“ aufgeführt.

Lohn für die Mühe der Darsteller war ein langer, tosender und verdienter Applaus der Theaterbesucher, die alle der Meinung waren, dass sie eine wirklich gelungene Ausführung genießen konnten. Wir freuen uns auf den nächsten Auftritt.


AllgemeinSherlock in Love




Kontakt

OBS Papenteich
Zum Dallmorgen 11
D-38179 Groß Schwülper
(05303) 92333-0
(05303) 92333-136

Standort Schulstraße
(05303) 92 38-0

mail@obs-papenteich.de

Schreiben Sie uns


 


Erstellt durch die Homepage-AG der Papenteich